Screenshot 2020-10-14 114502

Beim KINDER KUNST FEST am 26.10.2020 mit Andrea Brunner-Fohrafellner und Hannes Zehetner

In einem Workshop von 10:00-16:00 wurde die Welt der Kunst für die 34 teilnehmenden Personen von 3-81 Jahren spielerisch zugänglich gemacht.
Die teilnehmenden Personen gaben ihrer Vielfalt in ihren unterschiedlichen Ausdrucksformen eine visuelle Stimme. Das entstandene Gesamtkunstwerk bildet diese stringent ab. Das bedeutet Ernsthaftigkeit, Widmung und Freude an der eigenen Gestaltungskraft.

Als Material wurde bunter Draht verwendet.

Die entstandenen Werke wurden zum Teil von deren Erschaffer*innen mitgenommen. Die meisten Objekte aber wurden von den Künstler*innen zu einer Gesamtkomposition verbunden.

Drahtbubis und Wundermädis ist eine  Kooperation mit der Kunstmeile Krems